Alexander Rudolph

Studiengang:
Journalismus

Kurse:
Crossmedia

Alexander Rudolph ist stellvertretender Chefredakteur bei MSN Deutschland, dem Internetportal von Microsoft. Zuvor hat er für GMX, Siemens Mobile und CondéNet in München gearbeitet. Seine journalistische Laufbahn begann er bei ProSieben Digital Media.

Zu seinen Schwerpunkten gehören crossmediales Arbeiten, Online-Journalismus und die technischen Grundlagen des Publizierens. Er hat eine Ausbildung zum Werbekaufmann (IHK) und ein Studium der Kommunikationswissenschaft an der LMU München absolviert. Online-Medien, das mobile Web und Soziale Netzwerke liegen ihm seit der ersten Berührung am Herzen – denn darin liegt seiner Ansicht nach auch die (mediale) Zukunft.