Radu Simionescu

Studiengang:
Journalismus
Schnitt
Kamera
Animation
Produktion

Kurse:
Bildgestaltung

Radu Simionescu studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen München das Fach Spielfilmregie. Nach seinem Abschluss im Jahre 1990 arbeitete er fünf Jahre als künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technik und Gestaltung der HFF. In den Jahren 1995-2002 war er als Studienleiter und stellvertretender Akademiedirektor an der BAF angestellt. Danach wechselte er zum Bayerischen Rundfunk, wo er als Leiter der Abteilung Bearbeitung in der Fernsehproduktion tätig war. Nebenbei geht Radu Simionescu seit 1990 Dozententätigkeiten nach, unter anderem an der HFF, der Bayerischen Theater Akademie und der BAF.

Radu Simionescu ist im Aufnahmegremium der BAF.