Monika Bangerter

Studiengang:
Kamera

Kurse:
Fotografische Optik
Filmkameratechnik
Grundlagen der EB-Kameratechnik

Nach ihrem Studium der Philosophie in München (1982 – 1984) begann Monika Bangerter mit ihrem Studium an der HFF München in der Fachrichtung Dokumentarfilm (1984 – 1991). Ihr besonderes Interesse an der Kameraarbeit zeigte sich von Beginn an. So absolvierte sie während ihrer Studienzeit diverse Praktika, u.a. beim Geyer Kopierwerk, beim BR und Filmhaus. 1987 – 1993 arbeitete sie als freie Kameraassistentin beim BR und Südfunk Stuttgart und bei verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen. Später arbeitete sie als Kamerafrau vorwiegend fürs Fernsehen. Von 1999 – 2005 war Monika Bangerter als künstl.- wissenschaftl. Assistentin an der HFF München tätig – Studienschwerpunkt Kamera bei Prof. Block und Abteilung Technik bei Prof. Slansky. Seit 2006 ist sie neben der Kameraarbeit Dozentin für Film- und Videokamera an der HFF, BAF und FH. 2008 wird sie Studienleiterin an der BAF.