Marc Böckenförde

Studiengang:
Produktion

Kurse:
Betriebswirtschaft

Nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik begann Marc Böckenförde 1997 als Trainee bei der Bavaria Film Gruppe zu arbeiten. Im Rahmen des Führungsnachwuchsprogramms der Bavaria Film besuchte er 1998 parallel zu seiner Tätigkeit als Controller bei der Bavaria Production Services, die als technischer Komplettdienstleister für Fernseh-, Film- und Werbeproduktionen im Markt positioniert ist, den Studiengang TV-Produktionsmanagement an der BAF.

In den Jahren von 2000 bis 2009 war er als Geschäftsführer für die Bavaria Production Services tätig. Darüber hinaus hat Marc Böckenförde von 2007 bis 2010 die Geschäftsführung der FTA Film- und Theaterausstattung, Deutschlands größtem Fundusbtrieb, übernommen. Von 2005 bis 2010 war er zudem Prokurist sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Bavaria Film. Zurzeit ist Marc Böckenförde als Consultant & Business-Coach tätig.