Juri Köster

Studiengang:
Schnitt

Kurse:
Musik und Montage

Juri Köster ist Absolvent der Dokumentarfilm-Abteilung der Hochschule für Film und Fernsehen München. Vor der Ausbildung an der HFF hat er bis zum Magister Philosophie studiert, parallel aber auch als Kameraassistent gearbeitet. Während seiner Zeit an der Filmhochschule war er an diversen Filmen als Kameramann beteiligt.

Seit 2001 hat Juri Köster über 25 längere Filme – hauptsächlich Dokumentationen für BR, ORF, 3Sat und ZDF – als Autor und Regisseur umgesetzt. Nicht nur praktisch bei seinen eigenen Film sondern auch theoretisch hat er sich intensiv mit Fragen der filmischen Gestaltung auseinander gesetzt. Als Dozent ist er an der BAF und der ARD.ZDF medienakademie tätig.