Julian Giebelen

Studiengang:

Kurse:

Julian Giebelen
Abschlussjahr: 2004
Studiengang: Schnitt

Warum an die BAF?
Die BAF hat mit Ihrer übergreifenden Ausbildung und den hervorragenden Dozenten den Grundstein für meinen Traumberuf gelegt!

Was ich jetzt tue
Julian Giebelen machte seinen Abschluss 2004 im Kurs Schnitt. Bis zu seiner Selbständigkeit als Digital Artist und Cutter im Mai 2009, arbeitete er zunächst bei Premiere im Bereich Creative Services und bei D-Facto Motion im Bereich 3D/VFX. Sein Arbeitsgebiet umfasst mittlerweile Produkt-/Architekturvisualisierungen, Image-/Werbefilm, 3D-Animation und Fotografie. Mit seiner Selbständigkeit spezialisierte er sich auf die Erstellung von stereoskopischen Animationen und HDR-Imaging. Julian Giebelen hat u.A Projekte für ProSieben, Bavaria Film, O2, EADS, Audi, Henkel, Microsoft und Adobe realisiert.