Joachim Meßner

Studiengang:
Journalismus
Kamera
Schnitt
Animation

Kurse:
Montage

Joachim Meßner studierte Fernsehpublizistik und Dokumentarfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF). Nach Abschluss des Studiums arbeitete er fünf Jahre als wissenschaftlicher Assistent an der HFF bei Prof. Dr. Johannes Müller in der Abteilung Technik. Ab dem Jahre 1985 unterrichtete er als freiberuflicher Hochschuldozent an der HFF München im Fachbereich Film- und Videotechnik. Gleichzeitig war er als freiberuflicher Fernsehjournalist beim Saarländischen Rundfunk und Radio Bremen tätig und produzierte Imagefilme für Siemens Kanada, Siemens Deutschland und Siemens Schweiz.

Des Weiteren war Joachim Meßner Kommentarsprecher für Fernseh- und Hörfunk-Beiträge und arbeitete als freiberuflicher Journalist bei der Neuen Zürcher Zeitung. Im Jahre 1999 gründete Joachim Meßner seine eigene Firma für Filmproduktion und Filmmusikproduktion: Messner-Media. Nebenbei ist er weiterhin journalistisch tätig und stellt als Video-Journalist Reportagen und Magazinfilme her.