Carla Heinzel

Studiengang:
Animation

Kurse:
Rigging Maya

Carla Heinzel studierte an der Filmakademie Baden Württemberg im Fachbereich Animation, Schwerpunkt Konzeptentwicklung.

Seit ihrem Diplom 2004 wirkte sie neben einigen Computerspielen und Werbespots auch an vielen bekannten Filmen mit. Unter anderem bei Bully Herbigs “Lissi und der wilde Kaiser” als Supervisor für Rigging und Simulation, bei Walter Moers’ “Adolf – Ich hock in meinem Bonker” und bei Hollywood Filmen wie “2012” oder “Cloud Atlas”.

Seit September 2012 ist sie Vertreterin einer Professur an der Hochschule Darmstadt im Studienbereich Animation und Games. Außerdem unterrichtet sie an der Bayerischen Akademie für Fernsehen.