Benedikt Meisenberger

Studiengang:

Kurse:

Benedikt Meisenberger
Abschlussjahr: 2007
Studiengang: Kamera

Warum an die BAF?
Ich hatte mich für die BAF entschieden, um von erfahrenen Fernsehmachern zu lernen. Durch die gute Mischung von Theorie und Praxis konnte ich mir in kurzer Zeit viel Wissen aneignen, was mir den Start in meinen Beruf erheblich erleichtert hat.

Was ich jetzt tue
Benedikt Meisenberger arbeitete nach seinem Kamerastudium an der BAF (2006/2007) bis Ende 2011 bei der Produktionsfirma Maximus Film GmbH für verschiedenste Formate und Sender.
2012 machte er sich selbstständig und verbrachte die nächsten drei Jahre wegen Drehreisen zur Hälfte im Ausland. Hauptsächlich arbeitet er für Reportagen, Dokumentationen und Imagefilm. Zu seinen Kunden gehören ProSieben/Sat1/Kabel1, VOX, Servus TV, BR, ZDF, arte, BMW und Amazon.