30.06. – 01.07.2017 Digital Storytelling

270,00 

Professional Workshop “Digital Storytelling”
Zeit:
30.06 2017, 14 bis 19 Uhr
01.07 2017, 10 bis 17 Uhr
Ort:
BAF, Betastraße 5, Unterföhring
Teilnehmerzahl:
mind. 8 / max. 18

Frühbucherrabatt -10%

Jetzt Frühbucherrabatt sichern. Einfach beim Bezahlprozess den Rabattcode angeben.
Rabattcode = 3005

Vorrätig

Worin genau besteht der Mehrwert einer digitalen Geschichte? Wie hole ich das Maximum aus meiner Geschichte heraus? Eine Möglichkeit: Digitales Storytelling: Mit dieser modernen Art und Weise Geschichten zu erzählen werden Video, Audio, Animation, Fotografie oder alles zusammen miteinander verknüpft. Mithilfe dieser Kombination der individuellen Vorteile verschiedenster digitaler Medien wandelst du deine Geschichte in ein emotionales, packendes Format, das dem User garantiert in Erinnerung bleiben wird. Und: Digital Storytelling muss nicht zwangsläufig sehr aufwendig sein. Wie genau das funktionieren kann, welche Fallstricke du beachten solltest und welche Tools sich für das Storytelling eignen, das alles möchte ich dir in den zwei Workshop-Tagen vermitteln.

Inhalt:

  • Was ist Digital Storytelling?
  • Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?
  • Welche guten Projekte gab es in der Vergangenheit?
  • Welche Tools bieten sich an?
  • Praktische Übungen – das theoretische Wissen anwenden und ein eigenes Projekt skizzieren

Dozent: Manuel Mohr

Manuel Mohr arbeitet als Datenjournalist für den BR und MDR. Er befreit Zahlen aus Dokumenten, sucht in Datenbergen nach Geschichten und bereitet seine Rechercheergebnisse visuell und interaktiv auf. Davor absolvierte er ein crossmediales Volontariat im Medienhaus des Bistums Würzburg. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er während des Studiums der Angewandten Medienwissenschaft in Ilmenau. Neben Seminaren an der BAF leitete Manuel Mohr verschiedene Workshops bei mehreren ARD-Landesrundfunkanstalten und der Katholischen Journalistenschule ifp.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “30.06. – 01.07.2017 Digital Storytelling”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.