Datenschutz

Wir, d.h. die Bayerischen Akademie für Fernsehen und Digitale Medien e.V., Beta-Straße 5, 85774 Unterföhring („BAF“), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich entsprechend den geltenden Datenschutzvorschriften.

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der Bayerischen Akademie für Fernsehen und Digitale Medien e.V. unter https://www.fernsehakademie.de/. Sie gilt nicht für die Internet-Angebote anderer Dienstanbieter, auf die durch einen Link lediglich verwiesen wird. Nach Anklicken eine solchen Links auf das Angebot eines anderen Dienstanbieters haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte übernimmt die BAF keine Verantwortung.

Personenbezogene Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, also beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, Alter, E-Mail-Adresse oder Bewerbungsunterlagen.

Erhebung und Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich kann unser Internet-Angebot ohne die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten genutzt werden.

Soweit dennoch personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, weisen wir Sie an entsprechender Stelle darauf hin bzw. fordern Sie dazu auf, Ihre personenbezogenen Daten – beispielsweise zur Anforderung von Informationsmaterial oder zur Bewerbung bei der BAF – eigenständig anzugeben. So erheben, verarbeiten und nutzen wir beispielsweise bei der Anforderung von Informationsmaterial Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, (sofern angegeben) Telefonnummer, Altersspanne und den Studiengang, für den Sie sich interessieren. Bei der Bewerbung bei der BAF kommen zusätzlich Ihre Erfahrungen im Medienbereich, das Motivationsschreiben sowie weitere von Ihnen hochgeladene Bewerbungsunterlagen und Arbeitsproben hinzu.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten aber nur für den jeweils konkreten Zweck und unter Beachtung des Prinzips der Datensparsamkeit erheben, verarbeiten und nutzen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind Daten, die bei dem Aufruf jeder Webseite erhoben werden können.

Beim Besuch des Internet-Angebots der BAF speichern wir kurzfristig Ihre Nutzungsdaten für die Dauer von maximal einem Monat. Dabei werden gespeichert: IP-Adresse bzw. DNS-Name, Datum und Uhrzeit des Besuchs, aufgerufene Seite, Antwortcode des Servers, verwendeter Browser, Webseite von der aus der Besuch erfolgt (Referrer) (falls vorhanden). Die Speicherung erfolgt zur Ermittlung von Störungen oder Missbrauch sowie zur Optimierung unseres Internet-Angebots. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer so erhobenen Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen (auch mit Dritten) benötigt, sperren wir die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Sämtliche Nutzungsdaten werden nur von uns als verantwortliche Stelle sowie von den von uns eingesetzten und vertraglich zur Verschwiegenheit und Einhaltung des anwendbaren Datenschutzrechts verpflichteten Dritten erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, insbesondere nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen, übermitteln, es sei denn Sie erteilen uns hierzu eine ausdrückliche Einwilligung oder wir sind zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

Sofern wir Dritte im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten beauftragt, findet auch dies ausschließlich unter Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz statt.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Präferenzen der Nutzer verfolgen und um unser Internet-Angebot entsprechend optimal gestalten zu können.

Unsere Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer geladen und gespeichert werden, wenn Sie das Internet-Angebot besuchen. Diese Dateien identifizieren Sie als einen bestimmten Nutzer und Ihre persönlichen Vorlieben. Sie können aber auch technische Informationen speichern. Dies hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Sie die in den Cookies enthaltenen Informationen nicht bei jedem Besuch der Anwendung erneut einzugeben brauchen. Wenn Sie es möchten, können Sie die Cookies jederzeit wieder löschen. Sie können auch die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesen Fällen gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Internet-Angebots vollumfänglich werden nutzen können. Zum Löschen der Cookies und zur Verhinderung der Speicherung von Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Cookies von Dritten

Auf einigen Seiten unseres Internet-Angebots sind Inhalte und Dienste von anderen Anbietern (z.B. YouTube, Facebook, Twitter) eingebunden, die ihrerseits Cookies und aktive Komponenten verwenden können. Wir haben auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch diese Anbieter keinen Einfluss.

Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der jeweiligen Anbieter über den Umgang mit Ihren Daten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unseres Internet-Angebots durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internet-Angebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in Europa bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums zur Anonymisierung der IP Adresse gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird diese gekürzte IP-Adresse an einen Server in den USA übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unseres Internet-Angebots auszuwerten, um Reports über die Nutzung unseres Internet-Angebots zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook Social Plugin

Unser Internet-Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Diese Funktionen unterliegen stetiger Entwicklung und Erweiterung durch Facebook. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (z.B. weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internet-Angebotsaufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Sofern Sie ebenso bei Facebook registriert sind und in Ihr Nutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, erhält Facebook sodann die Information, dass die entsprechende Webseite durch Sie aufgerufen wurde. Sofern Sie sodann aktiv ein sog. Social Plugin nutzen, indem Sie zum Beispiel den “Like”-Button oder den “Share”-Button betätigt oder einen Kommentar in der Kommentarbox auf der entsprechenden Webseite abgeben, wird die entsprechende Information durch Ihren Browser direkt an Facebook übermittelt und dort verwendet. Um zu vermeiden, dass Facebook die o.g. Informationen bei dem Aufruf einer entsprechenden Webseite sammelt, möchten wir Sie anhalten, sich hierüber auf der Facebook Webseite zu informieren und/oder sich vor dem Aufruf einer Seite mit einem sog. Social Plugin bei Facebook auszuloggen. Darüber hinaus sollten Sie möglicherweise vorhandene Cookies von Facebook aus dem eigenen Browser löschen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Bitte beachten Sie insoweit, dass Facebook das soziale Netzwerk ständig weiterentwickelt und über die damit einhergehende Datennutzung informiert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Twitter Social Plugin

Auf unserem Internet-Angebot sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/setting s ändern.

YouTube Social Plugin

Auf unserem Internet-Angebot sind Plugins des Video-Portals YouTube eingebunden. Diese Funktionen werden – vertreten durch Google Inc. – durch YouTube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben. Wenn Sie Seiten unseres Internet-Angebots aufrufen, die mit einem solchen Plugin versehenen sind, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Sind Sie als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube Ihre Information Ihren persönlichen Benutzerkonten zu. Dies können Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über interessante Neuigkeiten über einen Newsletter von uns informieren zu lassen. Sollten Sie einen Newsletter über unsere Homepage beziehen, so erhalten Sie an die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse regelmäßig den gewünschten Newsletter. Hierfür greifen wir derzeit auf die Dienste des Mail-Versenders MailChimp mit Sitz in den USA zurück. Wir haben die entsprechenden Datenschutzvereinbarungen mit dem Dienstleister abgeschlossen, um ein angemessenes Datenschutzniveau beim Dienstleister zu gewährleisten.

Im Rahmen der Registrierung für den Newsletter besteht die Möglichkeit, uns Ihre Postanschrift mitzuteilen oder uns eine Nachricht zu schreiben. Wir werden die von Ihnen angegebenen Daten dann zu dem Zweck verarbeiten und nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und das Anliegen Ihrer Nachricht zu bearbeiten. Sollten Sie am Erhalt des Newsletters künftig kein Interesse mehr haben, so teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an socialmedia@fernsehakademie.de mit. Wir werden Ihrem Wunsch dann umgehend entsprechen. Alternativ enthält jede Newsletter-E-Mail von uns einen Hinweis darauf, wie Sie Ihre E-Mail-Adresse löschen lassen können.

Korrektur der Daten und Widerruf

Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen.

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen eines bereits versendeten Newsletters kommen kann.

Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, sind davon nicht berührt.

Kontakt

Für Auskunft und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail socialmedia@fernsehakademie.de zur Verfügung.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Soweit Sie im Hinblick auf diese Datenschutzerklärung Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, verpflichten wir uns, Sie über die Abänderung dieser Datenschutzerklärung an geeigneter Stelle zu informieren.