Technische
Ausstattung

Bereit für die Zukunft

Die Ausstattung der Bayerischen Akademie für Fernsehen und Digitale Medien ist die modernste, die an deutschen Medien-Ausbildungseinrichtungen zu finden ist. Neben einem vollklimatisierten 150 qm TV-Studio mit 90 kW Lichtanlage haben wir in der mobilen Technik die neueste Generation von XDCam Recordern, die sich über Server-Struktur an nonlineare Schnittplätze und Redaktionssysteme anbinden lässt. An der BAF erfolgt die Ausbildung als JournalistKameramann/frau, Cutter/Video Editor und Visual Effects Artist an der gleichen Technik, wie sie morgen in den großen TV-Sendern im täglichen Einsatz zu finden sein wird.

Unser Studio

Die Studierenden der BAF trainieren während ihrer Ausbildung den lückenlosen Ablauf von Live-Sendungen im vollklimatisierten Full HD-Studio (150 qm). In einer HD/SD-fähigen Regie und an hybridfähigen HD-Fernsehkameras, die sowohl im Studio, als auch im EB-Bereich einsetzbar sind, ist die qualitativ hochwertige Ausbildung zum Fernsehjournalist, Kameramann/frau, Cutter/Video Editor und Animations-Artist garantiert.

Unser News-Room

18 Apple iMac´s 24“ – der BAF-Newsroom mit NCPower Pro, das von NorCom entwickelte leistungsstarke Recherche- und Produktionswerkzeug, unterstützt den kompletten Workflow in einer Redaktion. Damit können Studierende während ihrer Ausbildung Informationen aus RSS-Feeds, Nachrichtenagenturen und dem Internet einfach und schnell finden. Diese Gesamtlösung von NorCom deckt sämtliche Anforderungen von kleinen und großen Fernsehsendern ab. Die BAF arbeitet als einzige Medienschule Deutschlands mit diesem Apple-basierten Komplettsystem.