Unsere Dozenten | Bayerische Akademie für Fernsehen in München/Unterföhring

Thomas Aigner

    Thomas Aigner hat sich seit 2005 auf die Produktion von HD-Dokumentationen

im Bereich Aviation spezialisiert. Seit fast 30 Jahren ist er fest verwurzelt mit der Medienbranche in Österreich, USA und Deutschland.

Das Faszinierende an meiner Arbeit ist das Wiedergeben von komplizierten Sachverhalten in leicht verständlicher Art und Weise.

 

    Thomas Aigner wurde 1964 in Österreich geboren. Seine Laufbahn begann er als Radio- und Fernsehmoderator beim ORF in Wien. Es folgte der Weg nach Los Angeles, wo Aigner ein Korrespondentenbüro für den ORF aufbaute und Reportagen für Radio und TV herstellte. Nach dem Abschluss des UCLA-Studiums "Broadcast Management" kehrte er  4 Jahre später nach Europa zurück und setzte seine Arbeit als Moderator für Tele5, ARD, VOX und dem ZDF fort.

 

    1995 gründete er die Firma AignerMEDIA (AME), mit der er bereits 1996 das bis dahin unbekannte "Internet", leicht verständlich erklärte. Die von ihm für das ZDF entwickelte und selbst moderierte Sendung "netNite" erzielte zur mitternächtlicher Stunde bis zu 10% Marktanteil. Danach folgte die Weiterentwicklung in der ARD. Die Radiosendung "netRadio" verdreifachte die Hörerzahlen am Samstag Abend und lief insgesamt 9 Jahre.

 

    2000 erhielt er den Auftrag, die Sendung BigBrother gewinnbringend ins Internet zu bringen. Dies gelang mit 60 Mio Livestreams - einer europäischen Bestmarke - und Werbeformen wie dem "Morphing Logo" und "one stop shopping", die heute fester Bestandteil der RTL Vermarkter geworden sind.

 

    2004 erfolgte der Schwenk von Dienstleistung hin zur Herstellung. Heute stehen Dokumentationen aus Cockpits von Linienflugzeugen im Mittelpunkt, gedreht mit 7 HD Kameras gleichzeitig. Die Zuschauer erhalten - in den auf die interessantesten Momente komprimierten Filmen (90min) - das Gefühl, den Flug auf dem sogenannten Jump Seat mitzuerleben. Keine Stimme aus dem Hintergrund, dem sogenannten Offtext stört die "subjektiven Kameraeinstellungen".

 

    In der TV-Dokumentationsserie PilotsEYE.tv sind mittlerweile Filme nach San Francisco, Los Angeles, Seattle, Barcelona, Tokio, La Palma, den Malediven und zum Nordpol erschienen.

 

    Neben seiner Tätigkeit als Studienleiter an der BAW, wird er den BAF-Studenten den Blick über den Tellerrand des normalen Handwerks ermöglichen.

Bayerische Akademie für Fernsehen in München/Unterföhring
Dozent
Thomas Aigner, Monika Bangerter, Peter Barthel, Andreas Becker, Britta Becker (bvk), Stephan Bergmann, Dr. Ulrich Berls , Martin Berthoud, Anette Bley, Marc Böckenförde, Markus Bräutigam, Friedhelm Brebeck, Luy Briechle, Marc Bühler, Michael Bütow, René Carl, Ulrich Craemer, Benjamin Cuenod, Renate de Graaff, Barbara Dickmann, Klaus Doldinger, Anna Doubek, Sorin Dragoi (bvk), Peter Ehlert, Stefan Fiedler, Uta Freiwald, Philip Fricker, Julia Furch, Dr. Heinz Gerhard, Ulrich Glampe, Walter Gollwitzer, Florian Granderath, Karnik Gregorian, Thomas Gronert, Uwe J. Hackbarth, Heinz Heim, Carla Heinzel, Hans Helmreich, Carlos Hertel, Wolfgang Heß, Alexander Hesse, Alex Kaatz, Philipp Kannenberg, Jana Karen-Brey, Stefan Karle, Wolfgang Kirchner, Bodo Klemz, Jürgen Kling, Thilo Köhn, Ulrike Köppen, Oliver Korac, Prof. Hans Kornacher, Juri Köster, Mike Kraus (BBC), Prof. Dr. Johannes Kreile, Gabi Kröber, Robert Kuczera, Robert Kumeth, Sanne Kurz, Sibylle Kurz, Oliver Kussinger, Herbert Lehner, Nina Lehnhoff, Dr. Stefan Leifert, Ralf Lobeck, Dr. Heidi Mahr, Ekkehard Mayr-Bülow, Holger Meerwarth, Thomas Merker, Joachim Meßner, Peter Miroschnikoff, Daniel Moj, Ulla Möllinger, Thomas Morawski, Prof. Dr. Johannes Müller †, Rainer Munz, Hans Oechsner, Martin Ordolff, Gabriele Pfennigsdorf, Wolfgang Preuss, Christopher Price, Andreas Probst, Peter Probst, Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Andreas Regner, Arnold Reidelhuber, Jürgen Richter, Heinrich Ritter, Klaus Röder, Benedikt Röskau, Michael Rossié, Alexander Rudolph, Andrea Ruppel, Jens Schanze, Nadeschda Scharfenberg, Lothar Schaudig, Rüdiger Schestag, Frank Schlattner, Jörg Schmitt, Prof. Jürgen Schopper, Rodney Sewell, Radu Simionescu, Gerold Skrabal, Stefanie Stalf, Mike Steffl, Hans Steinbichler, Bastian Stern, Florian Stickel, Sabine Streich, Dr. Andreas Ströhl, Holger Stühmer, Thomas Seebauer, Bernhard Töpper, Lauri Trillitzsch, Patrick Vallée, Alexander Vexler, Dr. Benjamin Vollrath, Eggolf von Lerchenfeld, Stephan Vorbrugg (bvk), Siegmar Warnecke, Martin Weiss, Stefan Weiss, Dr. Irene Wellershoff, Dr. Hans Peter Wiesemann, Dr. Martin Wilhelmi, Martin Winkler, Arndt Wittenberg, Josef Wollinger, Uwe Wrobel, Markus Ziegler, Gert Zimmermann, Mathias Zscheile (bvk), Thomas Zwiessler
BAF